Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Geschenk oder möchten ein einzigartiges Bild für Ihre vier Wände?

 

Zögern Sie nicht und schreiben Sie an Akwarello!

Impressum

Akwarello
Künstlerische Gestaltung & Eventplanung

S. Charles

Neustraße 5
54309 Newel bei Trier
DEUTSCHLAND

 

Kleinunternehmen
E-Mail: info@akwarello.de
www.akwarello.de

 

Haftungsbeschränkung

Trotz sorgfältiger, inhaltlicher Kontrolle übernimmt Akwarello keine Gewähr und keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen sowie für die Inhalte externer Links, die Sie über www.akwarello.de besuchen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen, insbesondere die Verwendung von persönlich hergestellten Bildern, Motiven und Mustern, unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht.

Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Akwarello.

Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen von www.akwarello.de ist nicht gestattet und strafbar.

 

Preise zzgl. Versandkosten, gültig ab 01.04.2015.

AGB

§ 1 Vertragspartner und Anwendungsbereich

(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden AGB sind „Akwarello – Künstlerische Gestaltung und Eventplanung“ (im Folgenden „Verkäufer" oder „Wir") und der Kunde (im Folgenden „Kunde", „Verbraucher" oder „Sie").
(2) Alle Lieferungen und Leistungen, die der Verkäufer für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(3) Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Vereinbarung mit dem Verkäufer und dem jeweiligen Kunden wirksam. Sämtliche Kommunikation im Rahmen der für den Vertrag relevanten Erklärungen findet in deutscher Sprache statt.
(4) Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer dagegen ist,  jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Bestellung erfolgt über Akwarello direkt oder DaWanda, in deutscher Sprache.
(2) Sämtliche Angebote von Akwarello sind unverbindlich und lediglich eine Aufforderung an den Kunden ein verbindliches Angebot zum Kauf abzugeben.
(3) Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot ab, wenn er den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen hat und im letzten Bestellschritt den Button „Bestellung absenden" anklicken.
(4) Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt, die Einzelheiten zur Bestellung aufführt und Sie noch mal über Ihr Widerrufsrecht informiert (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten. Der Kaufvertrag kommt erst durch den Versand der Ware oder einer weiteren von uns gesendeten E-Mail mit Auftragsbestätigung zustande.

 

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Alle genannten Preise verstehen sich in Euro und ohne Kosten für Versand zum Zeitpunkt der Bestellung. Der Endbetrag enthält nach §19, Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer, da es sich um ein Kleinunternehmen handelt.
(2) Für Versand (Versandkosten) der Lieferung werden die Kosten gesondert berechnet. Je nach Ort der Lieferung fallen unterschiedliche Kosten an. Bitte beachten Sie, dass evtl. zusätzliche Zollkosten auf Sie zukommen.
(3) Zahlungen erfolgen per Vorkasse (Banküberweisung im Voraus) oder via PayPal. Die Gebühren inkl. der Versandkosten entnehmen Sie bitte jeweils den einzelnen Angeboten.

 

§ 4 Widerrufsrecht des Verbrauchers, Vereinbarung zu Rücksendekosten und Wertersatz

(1) Der Verbraucher hat ein gesetzliches Widerrufsrecht. Auf die ausdrückliche Belehrung über das Widerrufsrecht bei den einzelnen Angeboten wird verwiesen.
(2) Macht der Verbraucher von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, so verpflichtet er sich die regelmäßigen Kosten der Rücksendung selbst zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache, der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat. Im Übrigen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.
(3) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, verpflichtet er sich dem Verkäufer insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für die gezogenen Nutzungen muss der Kunde Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

(4) Individuelle Anfertigungen, die vom Käufer in Auftrag gegeben wurden, sind von der Rüchnahme ausgeschlossen.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
(2) Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung des Verkäufers nicht zulässig.

 

§ 6 Datenschutz

(1) Der Verkäufer verwendet die vom Kunden mitgeteilten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechtes.
(2) Der Verkäufer verwendet diese Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung des Kunden und gibt diese ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner des Verkäufers, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung der Daten benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftrage Versandunternehmen oder die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bank). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
(3) Der Kunde kann jederzeit kostenlos Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner Daten beim Verkäufer unter Benutzung nachfolgender Kontaktmöglichkeiten verlangen:

 

Per Post:
Akwarello
Neustraße 5
54309 Newel
DEUTSCHLAND

 

Per E-Mail:
info@akwarello.de

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie (Akwarello, Neustraße 5, D-54309 Newel, E-Mail: info@akwarello.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.


Sie können dafür das beigefügte Widerrufsmuster verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Widerrufsmuster ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

Widerrufsmuster

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie mir bitte die folgenden Daten (Unzutreffendes bitte streichen) per Post:
Akwarello
Neustraße 5
54309 Newel
DEUTSCHLAND

 

oder per E-Mail:
info@akwarello.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

– Bestellt am/erhalten am
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum